Freitag

Alternative zu Brita MAXTRA Kartuschen

Ich benutze für meinen Tee und Kaffee gerne gefiltertes Wasser.
Dafür habe ich mir vor einiger Zeit einen Tischwasserfilter von Brita gekauft.



Als ich dann die ersten Kartuschen nachkaufen musste, habe ich lange Preise verglichen.
Die original Filterkartuschen von Brita liegen bei einem Einzelpreis von ca. 4,50 €.
Das finde ich bei dem monatlichen Wechsel dann doch recht teuer.

Nun habe ich aber Alternativen gefunden, welche die MAXTRA Kartusche hervorragend ersetzen und deutlich günstiger sind.



Bei Drogerie Müller gibt es diese Kartuschen:


Die Packung kostet  9,99 €. 
Manchmal sind diese Kartuschen auch im Wochenangebot günstiger zu erhalten.

Exakt die gleichen verkauft auch Rossmann:


Dort habe ich sie (im Angebot) für 6,99 € erworben.

Beide Kartuschen sind absolut baugleich, passen gut als Ersatz für die MAXTRA Kartusche.
Wichtig ist nur, sie richtig fest in den Wasserfilter einzusetzen. Einfach eindrücken, bis es mit einem lauten Klicken einrastet. 
Sonst schwimmt sie beim Wasser einfüllen davon. So erging es mir beim ersten Versuch.
Auf der Verpackung der Rubin Kartuschen ist eine Auflistung, wie lange die Kartusche hält.


Die Wasserhärte aus meinem Gebiet habe ich auf der Seite der Stadtwerke gefunden.
Daher weiß ich nun, die Kartusche hält auch nicht recht viel länger als die Brita Filterkartusche, kostet mich aber gut 2 € weniger.

Wer also genau wie ich eine preisgünstige Alternative sucht, ist mit diesen beiden Angeboten gut beraten.

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich habe dich für den Best Blog Award nominiert und würde mich sehr freuen, wenn du ihn annehmen würdest !!
    http://suncat-salva.blogspot.de/2013/05/mein-zweiter-best-blog-award.html
    Liebe Grüße Sunny

    AntwortenLöschen
  2. hallo Marion,

    ich habe ebenfalls Alternativen für den Brita Maxtra entdeckt.
    es handelt sich dabei um die Kartuschen von PearlCo (zu finden unter http://www.amazon.de/PearlCo-Wasserfilter-Kartuschen-kompatibel-Maxtra%C2%AE/dp/B00A50BGA8/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1412488759&sr=8-2&keywords=filterkartuschen), die ich leider nur online gesehen habe. Die Filterqualität ist entsprechend gut.

    Die zweite Alternative läuft unter der Real-Hausmarkt "Tip". Diese sind ein bisschen teurer, aber ebenfalls gut.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    wir nutzen momentan auch die PearlCo Kartuschen als Alternative zu Maxtra und können nichts negatives dazu sagen.
    Auf der Internetseite des Herstellers sind die Kartuschen sogar nochmal ein Stück günstiger zu bekommen als bei Amazon (http://www.pearlco.de/shop/filterkartuschen-unimax-pack-15)

    AntwortenLöschen