Mittwoch

Senseo Lungo - 3 Varianten im Test

Über theinsider durften wir von Senseo drei Varianten der Sorten Lungo testen.
Es kam ein großes Paket. Enthalten waren neben den Unterlagen je eine Packung mit 14 Pads der Sorten

  • Senseo Lungo „Forte“ Ausgewogen & Kraftvoll
  • Senseo Lungo „Tradizionale“ Harmonisch
  • Senseo Lungo „Delicato“ Charaktervoll & Raffiniert 

sowie jeweils 20 Einzelpads zum Weitergeben. 




Witzig finde ich auch die Spielkarten mit dem Quiz über Senseo Lungo. 



Es geht auf diesen Quizkarten hauptsächlich um den von Senseo neu entwickelten Geschmacksnavigator.


Mit diesem Geschmacksnavigator wird auf die verschiedenen Geschmacksrichtungen bzw. die Kaffeestärke hingewiesen. 

Hersteller:

Sara Lee Coffee and Tea Germany GmbH
Edmund-Rumpler-Straße 6
51149 Köln
Mail: info@senseo.de
Web: www.senseo.de

Verpackung und Preis:


In der Verpackung aus Folie sind je Sorte 14 Pads enthalten. Die Verpackungen sind schwarz und je nach Sorte rot, grün oder braun gehalten. 
Oben ist bebildert, wie die Verpackung geöffnet werden kann.
Auf der Vorderseite steht die Sorte, sowie darunter der Geschmacksnavigator und die Geschmacksrichtung. 
Auch der Hinweis, dass diese Pads für Kaffeepadmaschinen sind ist bebildert und geschrieben. 

Auf der Rückseite wird in der Welt des Kaffees kreiert für die Sinne willkommen geheißen. Auch hier ist noch einmal der Geschmacksnavigator und die Geschmacksrichtung aufgedruckt. 

Der Preis für eine Packung liegt bei 2,69 - 2,99 €.


Was ist das Geheimnis von Senseo Lungo?


Der Lungo ist eine beliebte italienische Kaffeespezialität. Als verlängerter Espresso besticht er durch seine besondere Intensität und ein volles Aroma. Inspiriert von dieser italienischen Kaffeevariation hat Senseo die Lungo-Mischungen Delicato, Traditionale und Forte kreiert und bietet damit eine neue Geschmacksdimension im Kaffeepadsegment. 

Das Geheimnis des edlen Geschmacks der Senseo Lungo-Varianten liegt in der Kombination aus qualitativ hochwertigen Kaffeemischungen, einem besonders feinen Mahlgrad und reichlich Kaffee in den Kaffeepads. Das sorgt für mehr Kaffeeextrakt in der Tasse und den besonderen, Espresso-ähnlichen Geschmack.

Quelle: Kampagnenleitfaden Senseo Lungo


Nun zu den einzelnen Varianten:


Senseo Lungo Delicato
ist eine feine Mahlung für einen vollen Körper mit frisch-mildem Geschmack.
Er wird als charaktervoll & raffiniert eingestuft.




Ich würde den Kaffee als mild bezeichnen. Er hat wie alle Sorten eine feine Crema.
Uns war er fast zu milde, unsere Teenies und die Mittester finden ihn jedoch gut.

Senseo Lungo Tradizionale
besticht durch seinen ausgewogenen nachklingenden Geschmack.
Er ist der harmonische unter den drei Varianten.


Er ist angenehm zu trinken, wir finden ihn besser als den Delicato.

Senseo Lungo Forte
hat einen charaktervoll-kräftigen Geschmack. Er wird als ausgewohgen & kraftvoll bewertet.


Das ist die kräftigste der drei Varianten, fast wie ein Espresso. So trinke ich meinen Kaffee am liebsten.
Wenn ich am späten Abend noch einen dieser Sorte trinke verlängere ich ihn einfach, indem ich die Taste für zwei Tassen drücke und rechzeitig wieder stoppe. 

Fazit:

Den Mittestern haben alle Sorten geschmeckt, keine wurde abgelehnt. 
Durch das neue Design der Verpackung wirkt er edel. 
Wer gerne Kaffee trinkt und sich manchmal etwas besonderes leisten möchte, sind diese neuen Varianten absolut geeignet. 
Unseren Kaffeeverbrauch könnten wir nur mit den Senseo Lungo Kaffeepads nicht decken.

Alle Infos und Antworten zu den einzelnen Kaffee-Varianten findet ihr auch auf der Homepage von Senseo.
Auf Facebook betreibt Senseo auch eine Fanpage.

Vielen Dank an theinsider, dass ich bei diesem Produkttest dabei sein durfte. 

Kommentare:

  1. Ich bin neuer Leser deines Blogs. Vielleicht gefällt dir mein Blog auch. Würd mich freuen, wenn ich dich auch als mein Leser begrüßen darf :)

    http://traumelinchen-produkttest.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,

    habe deinen Blog gleich gefunden :) Wir waren heute ja gemeinsam bei der Bärchenwurst ;-)

    Die neuen Senseo-Sorten sind wirklich lecker, ich finde Forte mit Abstand am besten!

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,

    freut mich, dass Du mich gefunden hast. Du warst so schnell weg :)
    Ich fand den Tag heute toll, werde in den nächsten Tagen einen Bericht verfassen.

    Schönes Wochenende
    paulefrau

    PS. Ich folge Dir nun auch ;)

    AntwortenLöschen